filmforum - Kommunales Kino & filmhistorische Sammlung der Stadt Duisburg
21.06.2019 – 25.06.2019

DAS SCHÖNSTE PAAR

(c) One Two Films

Produktion: D / F 2018, FSK 16, 93 min // Regie: Sven Taddicken // Darsteller: Maximilian Brückner, Luise Heyer, Florian Bartholomäi

Produktion: One Two Films / Verleih: Koryphäen Filmverleih

Das junge Lehrerpaar Malte (Maximilian Brückner) und Liv Brinkmann (Luise Heyer) genießt den Sommerurlaub auf einer Mittelmeerinsel – bis dieser mit einem Überfall und der Vergewaltigung Livs sein tragisches Ende findet. Zwei Jahre später: Das Paar beweist im Umgang mit dem traumatischen Erlebnis eine erstaunliche Stärke. Beide sind fest entschlossen, an ihrer Beziehung festzuhalten, auch wenn sich das Vertrauen in sich und ihre Sexualität erst allmählich normalisiert. Bis Malte zufällig dem Täter (Leonard Kunz) wieder begegnet. Liv möchte vergessen, vergeben und weiterleben. Malte, getrieben von Scham und Wut, sehnt sich nach Rache. Noch bevor er sich Liv oder der Polizei anvertrauen kann, kommt es zur Konfrontation zwischen ihm und dem jungen Mann. Und damit auch zu einer Zerreißprobe für Malte und Liv...

DAS SCHÖNSTE PAAR feierte beim 43. Toronto International Film Festival (TIFF) seine Weltpremiere, wurde beim Filmfest Hamburg mit dem Produzentenpreis für den besten deutschen Kinofilm und beim 34. Festival International du Film de Mons mit dem Grand Prix sowie dem Darstellerpreis für Luise Heyer, Maximilian Brückner, Leonard Kunz und Jasna Fritzi Bauer ausgezeichnet.

Nach einer beeindruckenden Festivalkarriere (u.a. Hong Kong International Film Festival, Miami, Cleveland, Glasgow, Bozen, Filmfest Köln) schaffte es der Film in die Vorauswahl für den diesjährigen Deutschen Filmpreis, der am 03. Mai 2019 vergeben wird, und Luise Heyer wurde für die Beste weibliche Hauptrolle für DAS SCHÖNSTE PAAR und die Beste weibliche Nebenrolle für „Der Junge muss an die frische Luft“ nominiert.

Fr, 21.06. + Sa, 22.06. jeweils um 20.30 Uhr

DI, 25.06. um 21.00 Uhr

https://filmforum.de/

filmforum - Kommunales Kino & filmhistorische Sammlung der Stadt Duisburg

Dellplatz 16
47049 Duisburg
Deutschland

(+490)203 2854743
+49(0)203 2854748
mail@filmforum.de

Weitere Informationen zu diesem Ort
Newsletter bestellen Facebook