Museum Schloss Moyland
11.04.2019 – 19.05.2019

Garvin Dickhof – Klotzen, nicht kleckern

(c) Museum Schloss Moyland

KUNST. BEWEGT. 14

Bauklötze sind nicht nur das zeitloseste aller Kinderspielzeuge, sondern auch ein vielseitiges künstlerisches Medium. Das wird in den "Archikulpturen" des Viersener Kulturpädagogen und Künstlers Garvin Dickhof (*1981)“ mehr als deutlich, in denen er die Klötze zum Material fragiler, lebensgroßer Holzbauten werden lässt.

Mehrere Installationen aus gestapelten Quadern hat der Künstler in den beiden Turmkabinetten des Nordturms aufgebaut. Diese wirken sowohl architektonisch als auch skulptural. Dabei kommen sie gänzlich ohne Klebstoff aus. Nichts als die Schwerkraft hält sie zusammen.

Neben den „Archikulpturen“ entwickelt Garvin Dickhof aus hunderten von gefalteten Kleinobjekten seine Papier-Skulpturen. Ein ausgeklügeltes Stecksystem hält die vielen Einzelteile zusammen, so dass sie ebenfalls ohne Klebeverbindungen auskommen.

https://www.moyland.de

Museum Schloss Moyland

Am Schloss 4
47551 Bedburg-Hau
Deutschland

+49(0)2824 951060
+49(0)2824 951099
info@moyland.de

Öffnungszeiten:
Sommer (1. April – 30. September)
Mo. 11–17 Uhr (nur Historische Gartenanlage)
Di.–Fr. 11–18 Uhr, Sa. und So. 10–18 Uhr Winter (1. Oktober – 31. März)
Mo. 11–17 Uhr (nur Historische Gartenanlage)
Di.–So. 11–17 Uhr An Feiertagen und Rosenmontag ist das Museum geöffnet. Am 1.1., 24.12., 25.12., 31.12. ist das Museum geschlossen.

Weitere Informationen zu diesem Ort
Newsletter bestellen Facebook